ma10344_Slideshow.jpg

Sternwarte in der Orangerie, Foto: MHK, Arno Hensmanns

turmuhr, sterne und magische zahlen

Wir erleben eine spannende Führung, bei der wir nicht nur astronomische Messgeräte selbst benutzen dürfen, sondern auch aufregende Maschine vorgeführt bekommen. Dabei entdecken wir auch ein Sternzeichen am Himmel und gestalten unser eigenes zum mit nach Hause nehmen.  Selbstverständlich lernen wir auch den »Steinzeitcomputer« kennen und erfahren wie er bedient wird. Ganz besondere Stationen der Führung sind die riesige Kirchturmuhr aus der Martinskirche, die extra für das Geburtstagskind ihr Räderwerk in Bewegung setzt, und die Dampfdruckpumpe, die extra eine Wasserfontäne emporsteigen lässt.

Astronomisch-Physikalisches Kabinett, 8-10 Jahre, 1,5 Std.