ma90565_Slideshow.jpg

Mitarbeiter der MHK, Foto: MHK, Arno Hensmanns

ausbildung

Die Museumslandschaft Hessen Kassel besetzen ab dem 01.08.2017 mehrere Ausbildungsplätze im Ausbildungsberuf

Gärtnerin oder Gärtner


der Fachrichtung Blumen- und Zierpflanzenbau (Kennwort Ausbildung BluZie 2017) oder
der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (Kennwort Ausbildung Gala 2017).

Voraussetzung ist ein erfolgreicher Haupt- bzw. Realschulabschluss oder Abitur. Die Bewerberin oder der Bewerber sollte über handwerkliches Geschick verfügen sowie Freude an der Arbeit in der Natur haben. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Ausbildung findet schwerpunktmäßig in den Gärtnereien der Karlsaue, in Wilhelmshöhe sowie auf der Insel Siebenbergen statt. Während der Ausbildung wird eine Ausbildungsvergütung gem. TVA-H BBiG gezahlt.

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz besteht die Verpflichtung, den Frauenanteil in Bereichen mit Unterrepräsentanz zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 10.02.2017 unter Angabe der jeweiligen Kennwortes an die
Museumslandschaft Hessen Kassel, – Personalverwaltung –, Postfach 410420, 34066 Kassel.

Ihre Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen, ansonsten werden diese mit Ablauf des 30.06.2017 vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 


Mehr Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Museumslandschaft Hessen Kassel finden Sie hier (PDF).